FANDOM


Dieser Artikel ist Teil des JJ Universums.

Talever war ein gefährlicher Dämon. Über Jahre hinweg Entführte er immer wieder kleine Kinder und versuchte diese in Mauerblumen zu verwandeln. Jedoch gelang es ihm nicht sehr oft. Irgendwann kamen ihn dann die Höllenjäger auf die Spur und schalteten ihn aus.

Geschichte Bearbeiten

Erster Aufstieg aus der Hölle Bearbeiten

1930 stieg er zum ersten Mal aus der Hölle hoch. Wann genau er nun geschaffen wurde oder wie ist unbekannt. Er kam auf die Erde um dort einen Wachposten der Hölle zu übernehmen. Er sollte Menschen töten die in die Hölle gehören.

Diese Aufgabe ging er mehrere Jahre nach und stieg irgendwann zum Leiter des Wachpostens auf.

Treffen einer Mauerblume Bearbeiten

1935 sollte er dann Ferdinand Bauer umbringen. Dieser soll seine Tochter Melenia getötet haben und dadurch hat er verdient das er in die Hölle kommt.

Im Haus angekommen findet er den Mann jedoch ermordet vor. Er versucht heraus zu finden was genau passiert ist und entdeckt dabei etwas in der Wand. Als er selbst dort hinein geht entdeckt er ein Mädchen: Melenia Bauer. Jedoch ist sie kein Mensch mehr. Sie ist eine Mauerblume. Aus der Verteidigung heraus bricht er ihr das Genick.

Nach dieser Begegnung ist er jedoch von der Mauerblume fasziniert und will mehr. Er begibt sich auf die Suche nach weiteren doch finden kann er fast gar keine.

Versuche der Schaffung Bearbeiten

Nachdem er einige Jahre mit der Suche nach weiter Mauerblumen durchführte jedoch kaum bis gar keine fand entschied er sich selber welche zu schaffen.

Bei Beelzebub fragte er nach ob er dies tun dürfe. Nachdem Talever ihn überzeugte stimmte diese zu. Er gab Talever den Besetzer Dämon Kates als Assistent. Außerdem dienten ihm eine Gruppe aus zehn Vampiren.

So suchte er zwei Jahre danach wie genau eine Mauerblume entstand. Schließlich fand er heraus was genau benötig wird um dies zu schaffen. Er suchte in der ganzen USA nach Babys und entführte sie. Dabei tötete er oder sein Assistent die Eltern.

Er sperrte viele von ihnen ein doch oft starben die Kinder schnell da er sie komplett alleine ließ oder sie doch zu viel umsorgte.

Erster Erfolg Bearbeiten

Weitere Jahre Bearbeiten

Vernichtung Bearbeiten

Fähigkeit Bearbeiten

  • Unsterblichkeit - Durch Alter oder Krankheit wäre er nie gestorben.
  • Unverwundbarkeit - Gegen normale Menschliche Waffen wie Pistolen oder Messer ist er immun.
  • Superstärke - Er ist stärker als ein Mensch.
  • Superausdauer - Er hält Dinge besser aus als andere. Außerdem benötigt er weder Schlaf noch essen.
  • Supersinne - Seine Fünf Sinne sind perfekt ausgeprägt. So kann er jemanden der ein Haus betritt schon von großen Entfernungen her war nehmen.
  • Astrale Wahrnehmung - Er ist in der Lage gewesen jedes übernatürliche Wesen war zunehmen und so auch Geister oder auch Engel zu sehen und zu erkennen.
  • Regeneration - Wurde er verletzt so konnte er sich schnell wieder heilen.
  • Magie - Er war in der Lage eine gewisse Art der Magie einzusetzen die die Magie von Hexen überschreitet.

Schwächen Bearbeiten

  • Heiliges Licht - Die Kraft von diesem Licht war für ihn tödlich.
  • Waffen der Höllenjäger - Einige Waffen der Höllenjägern waren in der Lage in zu verletzten oder gar zu töten.

Trivia Bearbeiten

  • Er ist der einzige der es jemals geschafft hat Mauerblumen zu schaffen.
  • Zwar ist er nur ein humanoider Dämon, hatte jedoch einen Besetzer Dämon als Assistent und Diener.

Erstellt von Bearbeiten

Agent J.J. Winchester