FANDOM


Dieser Artikel ist Teil des JJ Universums.

Mentale Macht ist eine machtvolle Fähigkeit die nur wenige wirklich einsetzten können.

Beschreibung Bearbeiten

Mentale Macht ist eine sehr starke Fähigkeit. Mit dieser ist ein Mensch in der Lage einen Menschen auf der Mentale Ebene, der Geistlichen Ebene zu manipulieren. Dieser Personen sind in der Lage Menschen zu beeinflussen um diese dazu zu bringen etwas zu machen was diese nicht wollen. Auch kann man damit Erinnerungen auflösen oder wieder herstellen. Dinge die bereits vergessen sind wieder hervor holen oder Dinge von denen man nichts mehr wissen will in die hinterste Ecke des Kopfes schieben, bzw eine Mauer errichten. Man kann auch die Gefühle des Menschen manipulieren um so Hass zu sehen oder Trauer aufzulösen. Ebenfalls die Träume sind beeinflussbar. Man kann Albträume auflösen und gute enstehen lassen, aber auch anderes rum. Auch kann man den Ausgang der Träume beeinflussen.

Dem Nutzer sind in dieser Hinsicht fast keine Grenzen gesetzt. Alles was man am menschlichen Geist manipulieren kann, kann manipuliert werden. Jedoch ist in der Anwendung dieser Fähigkeit auch eine gewisse Gefahr. Kann der Nutzer die Fähigkeit selbst nicht richtig einsetzten bringt er sich in gewaltige Gefahren. Er könnte zum Beispiel in dem Geist eines Menschen gefangen sein, weil er nicht mehr heraus kommt. Auch könnte man seine Kraft zu sehr nutzen und so seinen eigenen Geist vernichten.

Nutz Möglichkeiten Bearbeiten

Es gibt viele Wege diese Fähigkeit zu nutzen. Ein sehr gutes Beispiel ist ein Psychologe.

Mithilfe dieser Fähigkeit können Psychologen besser auf Menschen eingehen. Unter welches psychischen Krankheit diese auch leiden. Zum Beispiel bei einem Trauma. Mithilfe dieser Fähigkeit kann man sehen was genau jetzt die Grundlage für die Angst ist. Dadurch kann man den Menschen besser verstehen und so auch besser auf diesen zu gehen und helfen. Auch könnte man das Trauma, also die Erinnerung, die es ausgelöst hat weg sperren oder sogar auslöschen.

Aber auch kann man Menschen bei der Schmerz Bewältigung helfen. Man könnte Menschen die Schmerzen haben, vergessen lassen das sie Schmerzen haben. So könnte man Krebspatienten helfen besser zu leben. Aber auch bei übernatürlichen Wesen kann es etwas bringen. Zum Beispiel Vampire. Ihnen könnte man psychisch sagen das sie nur Tierblut trinken sollen oder dergleichen.

Wie viel man nun wirklich machen kann, hängt in diesem Fall vom Nutzer ab. Es kommt drauf an wie viel Kraft/Energie er aufbringen kann und wie gut er seine Kräfte beherrscht.

Bekannte Personen Bearbeiten

Lisa Holder Bearbeiten

Dr. Dr. Lisa Holder ist eine ausgezeichnete Psychologin und eine Nutzerin der Mentalen Macht.

Geboren wurde sie in New York. Mit sechs Jahren entdeckte sie das sie mit einer Fähigkeit geboren wurde und entdeckte die übernatürliche Welt. Sie fand heraus das ihre Mutter eine machtvolle Hexe war. Sie lernte Jahre lang ihre Kraft zu kontrollieren und sie richtig zu nutzen. Hilfe erhielt sie dabei von ihrer Mutter. Sie wurde über die Jahre immer besser und besser und konnte die Fähigkeit irgendwann perfekt kontrollieren.

Da sie Menschen mit ihrer Kraft helfen wollte entschied sie sich als sie fertig mit der Highschool war Psychologien zu werden. Sie ging auf ein renommiertes College. Dort war sie immer die beste in ihrem Jahrgang. Ihre Lehrer waren über sie erstaunt und viele sagten ihr eine gute Zukunft als Psychologien vor raus. Nachdem sie fertig war mit dem College begann sie zu studieren und ihre beiden Doktoren zu machen. Sie wurde erst Doktorin der Psychologie und machte dann noch den Doktor in Anthropologie.

Nachdem sie schließlich mit allem fertig war eröffnete sie sogleich eine Praxis. Von Anfang an lief es gut bei ihr. Sie hatte sehr viele Patienten. Sie schaffte es den meisten schon bei ihrer ersten Sitzung zu helfen. Dadurch wurde sie eine Berühmtheit unter den Psychologen. Sie erhielt aufgrund ihrer vielen Veröffentlichungen viele Preise und wird als eine der größte Psychologinnen der Geschichte angesehen.

Sie heiratete als sie 30 war und bekam einen Sohn. Bei diesem stellte sie früh fest das er die selben Kräfte hat.

Ben Holder Bearbeiten

Ben Holder ist der Sohn von Lisa Holder. Er ist noch sehr jung und hat deshalb noch nicht so starke Kräfte wie seine Mutter. Jedoch zeigte sich bei ihm schon früh das er ebenfalls die Kraft der Mentalen Macht hat. Seit dem Tag an dem sie seine Kraft entdeckt hat begann sie mit ihm zu lernen.

Mila Okowit Bearbeiten

Mila Okowit war eine sehr machtvolle Hexe.

Schon als sie Jung war entdeckte sie bei einem Mädchen die Kraft der Mentalen Macht. Sie erkannte wie stark diese Fähigkeit ist und wollte sie selbst beherrschen. Sie trainierte Jahre lang um die Fähigkeit zu erhalten doch nichts half wirklich.

Irgendwann erkannte sie dann schließlich, dass sie niemals die Kraft zu erlernen wird und deshalb einen anderen Weg braucht. Sie schaute sich Tausende Zauber die mit übernatürlichen Fähigkeiten zu tun haben an. Irgendwann entdeckte sie einen Zauber der passen könnte und schrieb ihn für ihre Bedürfnisse um. Da sie jedoch den Zauber nicht einfach auf sich anwenden wollte ohne ihn zu testen suchte sie sich eine Test Person: Andrew Adams. Ohne sein Wissen sprach sie den Zauber über ihn. Schon kurze Zeit darauf merkte sie das er in der Lage ist die Mentale Macht einzusetzen und entschied sich den Zauber zu nutzen. Sie wendete ihn an und erhielt so auch die Mentale Macht. Sie wollte diese Kraft nutzen um die Hexe die die Hexen von San Francisco kontrolliert zu besiegen. Doch sie unterschätzte nicht nur deren Stärke sondern auch wie viel Kraft der Zauber kostete. Sie versuchte in den Kopf der Hexe einzudringen doch wurde von ihr abgewendet. Sie verbrauchte immer mehr Kraft. Sie merkte dies aber kaum. Erst als es zu spät war. Sie begann aus den Augen, der Nase und den Ohren zu bluten und viel schon kurze Zeit darauf tot zu Boden.

Andrew Adams Bearbeiten

Andrew Adams war ein Mann Mitte Zwanzig. Er war am studieren und wollte später einmal Jurist werden.

Eines Tages jedoch begann mit ihm eine Verwandlung. Er nahm sich selbst und andere Menschen anderes war. Dies war die Wirkung eines Zaubers von der Hexe Mila Okowit. Diese wollte die Fähigkeit der Mentalen Macht erhalten und schrieb einen Zauber. An ihm wollte sie ihn testen. Irgendwann entdeckte er das er in die Gedanken von Menschen kann und begann damit dies zu nutzen. Er manipulierte Frauen dazu mit ihm zu schlafen.

Er entdeckte immer mehr seiner Kraft und nutzte sie immer mehr für seine eigenen Zwecke. Irgendwann jedoch wurde er selbst verrückt. Als ein Mann mit sich von seiner Schwester trennte tötete Andrew diesen Mann in dem er ihn Zwang sich selbst die Augen raus zu kratzen. Einen anderen Mann tötete er als ihm in einem Laden die letzte Zeitschrift weg kaufte, in dem er ihn dazu Zwang sein Herz selbst aus dem Körper zu trennen. So machte Andrew immer weiter. Irgendwann war es einfach nur noch Spaß am töten. Eines Tages griff er jedoch einen Mann auf offener Straße an. Er drang mit seinem Geist in den Kopf des Mannes ein. Als er drin war passierte es: Der Mann den er Angriff wurde von einem Auto erfasst und er starb sofort. Dadurch wurde Andrews Geist ebenfalls getötet. Sein Körper viel in einen Schlaf. Im Krankenhaus wurde er von den Ärzten als Hirntod erklärt und nur drei Tage später wurden die Maschinen abgestellt.

Trivia Bearbeiten

  • Diese Kraft weißt mehrere Parallelen zu anderen Fähigkeiten auf:
    • Pathokinese - Mit dieser Fähigkeit manipuliert man die Gefühle anderer.
    • Traum Manipulation - Träume kontrollieren und steuern.
    • Manipulation/Hypnose - Da man alles und jeden kontrollieren kann ist dies Möglich.
  • Es wird vermutet das die Fähigkeit von Familien Mitglied zu Familien Mitglied auftritt. Einige vermuten das die Fähigkeit in den Genen von manchen Familien liegt. Bei wem die Gene sich nun wirklich zeigen, ist jedoch unbekannt.
  • Andrew wurde vermutlich verrückt, weil er als Mensch nicht in der Lage war magische Fähigkeiten zu kontrollieren. Vermutlich lösten sie in ihm psychopatische Züge aus, die immer Größer wurden, um so mehr er seine Kräfte nutzt.

Erstellt von Bearbeiten

Agent J.J. Winchester