FANDOM


Dieser Artikel ist Teil des NG Universums.

Gina Petrova ist Amaras erster Petrova-Doppelgänger. Man sagt ihr nach, dass sie die Erzeugerin der Petrova-Blutlinie ist, da sie die erste ist, die Petrova heißt.

GeschichteBearbeiten

Sie lebt im 5.Jahrhundert im heutigen Rumänien. Über Sie ist nicht viel bekannt, nur dass sie im sehr hohen Alter starb (110 Jahre) und eine mächtige Schamanin war. Sie hatte ein gutes und schönes Leben, somit war sie von allen Doppelgängern, die einzige, die ein erfülltes und langes Leben hatte.

Sie hat durch ihre Geisterheilung 7 Hexen deren Macht wiedergebracht, darunter auch eine direkte Vorfahrin von Bonnie Bennett. Gina hat auch einen Heilzauberspruch für Regen, Flora und Fauna gesprochen, um ihr Dorf vor einer Plage zu schützen. Aber leider gab es Neider, die sie tot sehen wollten. So kämpfte das ganze Dorf, um Gina zu beschützen. Viele sind gestorben, Hexen und Menschen. Aus Wut verfluchte Gina die römischen Familien und Soldaten, die ihrem Dorf das Massaker angetan hatten. Sie benutze die Macht es Vollmondes da zu und verwandelte sie in Tiere. Sie sollen 3 Tage im Monat leiden und Schmerzen haben (wie es die Dorfbewohner hatten). Wenn diese Person jemanden getötet hatte, sollte der Fluch ausbrechen. So entstand der Werwolffluch. Es ist nicht bekannt ob sie da durch Starb, aber bedenke wie alt sie war und wie viel Magie es gekostete hat! Hat sie vielleicht durch ihren Tod den Fluch versiegelt!

AussehenBearbeiten

Aufgrund ihres Doppelgängerstatus ist Gina das Ebenbild von Amara. Sie ist dementsprechend schlank, mit leicht gebräunter Haut, dichtem dunkelbraunem Haar, einem ovalem Gesicht und braunen Augen. Gina ist dementsprechend eine Schönheit und hat auch viele Verehrer.

CharakterBearbeiten

Ihr Charakter hat Ähnlichkeiten mit dem von Elena.

FähigkeitenBearbeiten

Gina war keine Schamanin im klassischen Sinne. Sie war eine Baba. In Bulgarien und Rumänien fragten Leute, die Krank waren, immer nach einer Baba („Großmutter“, hier jedoch mit Bezug zur Zauberin Baba Jaga). Sie hatte magische Fähigkeiten und nutze sie: Geisterheilung, Herstellung von Kräutermedizin, Beherrschung von Heilpraktiken und Totenbeschwörung, außerdem hatte sie hellseherische Fähigkeiten (Traumdeuterin) und konnte in die Zukunft der Personen ihr gegenüber schauen.

StärkenBearbeiten

  • Channeln: Den Elementen oder anderen Hexen wird Energie entzogen, um seine eigene Magie zu stärken
  • Beschwörung: Die Kraft, Elemente, Personen oder Geister zu beschwören
  • Kontrolle über die Elemente: Man gebietet über die Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft, Wetter)
  • Gedankenkontrolle: Die Kraft, Gedanken eines Menschen zu kontrollieren oder zu manipulieren (vgl. Manipulation)
  • Zufügen von Schmerz: Übernatürlichen Wesen Aneurysmen verpassen, sodass deren Blutgefäße platzen. Da sie schnell heilen, fügt man dadurch Vampiren und Werwölfen Schmerzen zu.
  • Vorausahnung: Die Kraft, in die Zukunft zu sehen und kommende Ereignisse zu erfahren
  • Zaubersprüche anwenden: Die Kraft, Zaubersprüche zu wirken
  • Telekinese: Objekte oder Personen schweben zu lassen
  • Zaubertränke: Das Zubereiten von Elixieren und Zaubertränken, die Übernatürliches bewirken und aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen

SchwächenBearbeiten

  • Angst: Angst vor etwas zu haben, blockiert die Zauberkräfte. bis man sie überwunden hat. Durch Angst kann man sie sogar temporär verlieren
  • Überbenutzung der Magie: Benutzt eine Hexe zu viel ihrer Magie kann es sie töten.
  • Sterblichkeit: Da Hexen ebenso wie Menschen sterblich sind können sie durch alle Dinge, die auch Menschen tötet getötet werden.
  • Verletzung des Gleichgewichts der Natur: Wenn eine Hexe durch einen Zauber oder eine Tat das Gleichgewicht der Natur zerstört (z.B. Tote zum Leben erwecken), dann wird sie durch die Natur bestraft (z.B. Verlust der Zauberkraft oder den Tod.)

Erstellt vonBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.